Thematische und begriffliche Unterordnung: Ein einfaches und leistungsfähiges Ordnungsprinzip

Die Einträge oder Themen stehen nicht isoliert für sich, sondern können mit anderen Einträgen/Themen verknüpft werden. Die Art der Verknüpfung ist die der thematischen Unterordnung und ab Ideapoli 4.0 auch der begrifflichen Unterordnung eines Themas unter ein anderes. Die begriffliche Unterordnung ist ein Spezialfall der thematischen Unterordnung.

Wenn Sie beispielsweise einen Eintrag mit dem Titel Origanmum haben und einen weiteren Eintrag mit dem Titel Gewürze, so können Sie den Eintrag Origanmum dem Eintrag Gewürze begrifflich unterordnen. Gewürze ist dann ein Oberbegriff von Origanmum und Origanmum ein Unterbegriff von Gewürze.

Sie können einen Eintrag mehreren anderen Einträgen thematisch oder begrifflich Unterordnen. Origanmum ist ja nicht nur Gewürz, sondern z. B. auch Heilpflanze und Lippenblütler. Weiter könnte der Eintrag Gewürze thematisch der Kochkunst, der Eintrag Heilpflanzen der Pharmakologie und der Eintrag Lippenblütler der Botanik untergeordnet werden.

Eine begriffliche Unterordnung ist immer auch eine thematische Unterordnung. Umgekehrt gilt das nicht in jedem Falle. Der Pfeffer fällt unter den Begriff der Gewürze. Damit gehört er auch zum Thema Gewürze. Die Gewürze gehören zum Thema der Kochkunst aber sie fallen nicht unter den Begriff der Kochkunst. Die Unterscheidung zwischen begrifflicher und thematischer Unterordnung wird für Differenzierungen bei der Suche genutzt.

Zu einem Eintrag kann es mehrere Ober- und Unterthemen geben. Durch diese Verknüpfungen entsteht im Laufe der Zeit ein immer umfassenderes Informations- und Wissensnetz. Ein Ausschnitt dieses die ganze Wissensbasis umfassenden Netzes wird im Themenmanager dargestellt.

 

Der Themenmanager

Zu dem im Feld Themen markierten Eintrag, werden die Ober- und Unterthemen angezeigt. Der Themenmanager ist die zentrale Schaltstelle von Ideapoli®. Er dient auch der Navigation durch die Wissensbasis. Sie können z. B. weiter zum Unterthema Origanmum wechseln und Feststellen, daß zu diesem Thema mehrere Oberthemen existieren:

Nun könnten sie sich z. B. weiter zum Thema Heilpflanzen 'begeben' und sich hierzu weiter informieren. Durch den Wechsel von einem Unterthema zu einem Oberthma und umgekehrt können Sie sich in Ideapoli® über die Verknüpfungen von Eintrag zu Eintrag gleichsam wie an einer Assoziationskette entlang hangeln. Das können Sie weder in einer relationalen Datenbank noch in einem hierarchischem, baumartigen Ablagesystem.

Stellen Sie sich vor, Sie haben einen Kunden namens Maier, den Sie besuchen möchten. Wenn Sie den Eintrag Maier im Themenmanager markieren, sehen Sie daß er einem Oberthema Nürnberg untergeordnet ist (weil der Kunde in Nürnberg ansässig ist). Unter Nürnberg finden Sie jetzt z. B. ein Hotel (mit Telefonnummer und Anschrift), das Ihnen bei einem vorherigen Besuch in der Stadt gefallen hat etc.

 

Strukturdarstellung der Ober- und Unterthemen

Zu jedem Eintrag kann die Struktur der Ober- oder Unterthemen dargestellt werden. Hier sehen Sie eine Strukturdarstellung der Oberthemen zu Origanum:

Eine Strukturdarstellung stellt einen hierarchischen Ausschnitt aus der polyhierarchischen, vernetzten Struktur der Wissensbasis dar. Auch Sie kann zur Navigation in der Wissensbasis verwendet werden.

 

Suchen und Recherchieren

Neben der oben beschriebenen Navigation durch die Wissensbasis über die Verknüpfungen zu Ober- und Unterthemen stehen Ihnen weitere Möglichkeiten der Suche zur Verfügung:

Wie im oben abgebildeten Beispiel könnten Sie z. B. nach Literatur zum Thema Sonnenenergie suchen. Genauer gesagt würden Sie alle Themen suchen, die sowohl einem Thema Literatur als auch einem Thema Sonnenenergie untergeordnet sind (auch indirekt über mehrere Stufen).

Genausogut könnten Sie nach Hotels auf Madeira oder nach Lieferanten für Druckerpatronen suchen.

Zurück Hauptseite Themenübersicht Weiter

Ideapoli im Überblick (PDF-Datei)

Thamatische Ordnung - begriffliche Ordnung (PDF-Datei)

In den Programmladen - Bestellen - Shareware-Download - weitere Softwareangebote